Wie jedes Jahr fuhren wir am 23.August wieder mit 120 Kuchen zum Sommerfest des Kinderkrankenhauses an der „Amsterdamerstraße“ nach Köln- Riehl.

Die Erstkommunionkinder aus Dahlem - Schmidtheim waren eigens mit Ihren Eltern angereist, um eine Spende zu überreichen, die sie bei einem Weihnachtsbasar erwirtschaftet hatten. Das Geld wurde dem ersten Vorsitzenden des Fördervereins Franz Willems , im Beisein von Dr. Ortwein vom Förderverein des Kinderkrankenhauses und Oberarzt Dr. Dr. Prokop, dem neuen Onkologen des Kinderkrankenhauses, überreicht. Gerade er ließ es sich auf Bitten der Kinder hin nicht nehmen, etwas über seine Arbeit im Krankenhaus zu berichten und sich für die Spende im Namen aller zu bedanken.

Die Übergabe erfolgte auf der großen Truck-Bühne. Diese Bühne wurde für die Kölner Mundartgruppe „Die Räuber“ aufgebaut, die nach der Übergabe die Anwesenden mit ihren bekannten Klängen erfreuten.

Die Jüngeren des Fördervereins warteten mit einer alkoholfreien Saft- und Vitamin-Bar auf, die auch von den kleinen Patienten rege genutzt wurde. Am Abend waren alle Kuchen verkauft und die Vorräte an Säften und Vitaminen so gut wie geplündert.

Erstkommunionkinder aus Dahlem - Schmidtheim
Erstkommunionkinder aus Dahlem - Schmidtheim
Erstkommunionkinder aus Dahlem - Schmidtheim
Vitaminbar
Vitaminbar

zurück