Juh-Jah kribbel en d’r Botz . . .

Prinzenpaar 2012 Werner und Gabriele Poensgen
2012 Spende Prinzenpaar

zurück





 

Zwar ist die Karnevalszeit längst vorbei -

  - aber hier einen kleinen „Nachschlag“ dazu.

Wir vom „Dörfer“ Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder sagen ganz herzlich „Danke schön“ dem diesjährigen „Blangemer“ Prinzenpaar Gabi und Werner für eine Spende zur Unterstützung unserer Aufgaben. Bei allen Besprechungen, Zusammenkünften, Tagungen etc. des Hofstaates im Standquartier in der prinzlichen Residenz, dem „Hotel Schloßblick“, gab es Getränke frei. Die Bitburger Brauerei und die Fa. Getränke Lehner und Friedrichs, Gemünd, hatten diese kostenlos gesponsert. Und jeder war aufgerufen, vor, während und nach der Session entsprechend zuzulangen. Aber kostenlos heißt nicht umsonst: Immer stand eine Spendenbox bereit, und jedem war es freigestellt, das hereinzuwerfen, was ihm angemessen schien. Am Ende waren es ca. 200 €, die der Prinzensohn Werner mir stolz überreichte.

Ich bedanke mich ganz ausdrücklich im Namen aller von uns betreuten Kinder, ihren Ärzten und Pflegern bei denen, die sich hier eingesetzt haben.

Für den Förderverein Blankenheimerdorf
Franz Willems, 1. Vors.