Kirmes in Nettersheim 2011

Foto: Junggesellen Nettersheim 2011

Kirmes- Montag in Nettersheim

Auch in diesem Jahr hatte sich die Maigesellschaft wieder eine Dorfwette ausgedacht.
Es sollten 200 Personen mit je 2 Pfandflaschen zum Holzkompetenz-Centrum kommen.
So konnten fast 300 Flaschen gespendet werden.
Der Wetteinsatz der Mai-Gesellschaft plus Aufstockung auf 300 € wurde an den Vorsitzenden des Förderverein für tumor- und leukämiekranken Kinder Blankenheimerdorf e.V. persönlich übergeben.
Der Förderverein sagt ganz herzlich Dank, auch im Namen der kranken Kinder und deren Angehörigen. Ohne diesen Einsatz der Jugendlichen wäre diese Spende nicht zustande gekommen. Es freut uns immer wieder, über solche gute Ideen berichten zu können. Diese Spende wird in Köln in der Amsterdamerstr in ein Gerät fürs Labor der Zellforschung und Zellbehandlung eingesetzt.

Vielen Dank an die Maigesellschaft und die Flaschenspender aus Nettersheim.

Ihr Förderverein Blankenheimerdorf

Franz Willems (1. Vorsitzender)